Benefizkonzert "Nkosi sikelel‘ i Afrika" zu Gunsten von Kolping Südafrika

Wann? 22.02.2015 19:00 Uhr

Wo? St. Ulrich, Bischof-Hartmann-Ring 1, 89407 Dillingen DE
Dillingen: St. Ulrich |

Der Gospelchor PEACE UNLIMITED will im Benefizkonzert an Nelson Mandela erinnern und singt in seinem Konzert "Nkosi sikelel‘ i Afrika" („Gott segne Afrika“) Lieder von Freiheit, Frieden und Versöhnung, das sind Lieder aus Afrika (vor allem Südafrika) und einige traditionelle Spirituals zu diesem Thema. Bekannte Titel sind u.a. „Senzenina“, „Siyahamba“, „Ukuthula“, „Thuma mina“, „Oh Freedom“, „Go down, Moses“, „Down by the riverside“. Die freiwilligen Spenden am Ausgang kommen Kindern und Jugendlichen in Südafrika über die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger zugute.

Am 5. Dezember 2013 ist Nelson Mandela in Johannesburg (Südafrika) gestorben. Er war ein führender südafrikanischer Anti-Apartheid-Kämpfer und Politiker. 27 Jahre lang (1963 – 1990) musste er deshalb in Haft verbringen, hauptsächlich auf der Gefängnisinsel Robben Island vor Kapstadt, 1993 wurde Mandela mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet. Im Jahr 1994 wurde er zum ersten schwarzen Präsidenten seines Heimatlands gewählt, bis 1999 blieb er im Amt.

„Wir werden eine Gesellschaft errichten, in der alle Südafrikaner, Schwarze und Weiße, aufrecht gehen können, ohne Angst in ihren Herzen, in der Gewissheit ihres unveräußerlichen Rechtes der Menschenwürde – eine Regenbogennation im Frieden mit sich selbst und mit der ganzen Welt." (Nelson Mandela bei seiner Vereidigung zum Präsidenten im Mai 1994).

Seit fast15 Jahren verbindet Kolping in Südafrika und Kolping in der Diözese Augsburg eine Partnerschaft. Kolpingsfamilien, -Einrichtungen und -Mitglieder unterstützen die Projekte in Südafrika über die Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger. Geholfen wird bei der Ausbildung von Jugendlichen, dem Auf- und Ausbau der Verbandsstrukturen und Kindergärten.

www.kolpingstiftung.de
www.peace-unlimited.de
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.