Lichtskulptur „Kristall“ auf dem Schweriner Marienplatz

Selbst am Tag fällt die große Lichtskulptur in Form eines Kristalls auf dem zentralen Marienplatz auf. Die aufwändige Konstruktion der 5,50 m x 5 m x 8 m großen Kunstobjekts gehört zur Ausstattungsreihe des Weihnachtsmarktes „Stern des Nordens“. Foto (November 2016): Helmut Kuzina

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.