Schweriner Luftbilder in den „Schweriner Höfen“

Ausstellung in den „Schweriner Höfen“: Viele der über 50 großformatigen Luftbilder wurden 2016 aufgenommen. Foto: Helmut Kuzina
Schwerin: Stadtzentrum | Aus 60 bis 100 m Höhe entstanden mithilfe einer Drohne die Aufnahmen, die die Landeshauptstadt Schwerin aus ungewöhnlicher Perspektive zeigen. Besucher können die Luftbilder in den „Schweriner Höfen“ anschauen, und zwar bis Weihnachten montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr sowie samstags von 10 bis 16 Uhr.

November 2016, Helmut Kuzina
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.