Bauarbeiten am Schweriner Schloss

Im Bereich des Südportals des Schweriner Schlosses zeigt der Gerüstaufbau, dass im Inneren des Gebäudes die Bauarbeiten für einen neuen Plenarsaal andauern. Die zeitgemäße Tagungsstätte des Landtags von Mecklenburg-Vorpommern entsteht im ehemaligen Festsaal. Gerechnet wird damit, dass der Landtag 2017 im neuen Plenarsaal tagen kann. Foto (November 2016): Helmut Kuzina

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.