Der Schweriner "Garten des 21. Jahrhunderts" im August 2014

Der "Garten des 21. Jahrhunderts", der zur Bundesgartenschau 2009 als hügelige Rasenlandschaft mit zahlreichen Staudenbeeten angelegt worden war, hat sich mittlerweile in eine bunte Sommerwiese verwandelt, von der sich die Sicht auf den Dom und die Regierungsgebäude in der Schweriner Altstadt bietet. (Foto: Helmut Kuzina)

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.