Vor Witterungseinflüssen immer noch geschützt

Die Marmorskulptur „Allegorie des Wassers“ (Knabe mit Muschelhorn) stammt von Christian Genschow aus dem Jahr 1860, restauriert 2003. Sie steht im Burggarten auf der Schweriner Schlossinsel.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.