Skulptur des Künstlers Thomas Lehnigk im Licht der Wintersonne

Die Wintersonne versteht es, die schönsten Kunstobjekte, hier die Skulptur „Gebrochene“ von Thomas Lehnigk auf dem Schweriner Bürgermeister-Bode-Platz, ins rechte Licht zu setzen. Foto (Februar 2016): Helmut Kuzina

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.