Herbstszene auf dem Schweriner Marienplatz

Im Zentrum von Schwerin ist der historische Marienplatz, benannt nach Marie, der Schwester des einstigen Großherzogs Paul Friedrich, ein Verkehrsknotenpunkt des städtischen Nahverkehrs. Foto (Oktober 2015): Helmut Kuzina

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.