Auf der Promenade am Schweriner Burgsee

Zu den kleineren Seen rund um die Landeshauptstadt Schwerin gehört der Burgsee, der eigentlich ein Bestandteil des Schweriner Sees ist. Nur durch die Schlossinsel (links) ist er von diesem abgetrennt. Ein Rundweg führt über mehrere Brücken um den Burgsee, der durchschnittlich 1,60 m, jedoch an einigen Stellen bis zu 3,50 m tief ist. Foto (November 2016): Helmut Kuzina

4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
57.378
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 30.11.2016 | 15:36  
26.088
Helmut Kuzina aus Wismar | 30.11.2016 | 16:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.