Nicht ganz ohne, wenn die Straße plötzlich zur Rodelbahn wird (Gif)

Das ging ja noch
Letzten Donnerstag konnten wir es spüren, wie es ist, wenn die vorher trockene Straße plötzlich zur Rodelbahn wird, auf der Strecke zwischen Daleiden und Bitburg mehrmals.
Ich persönlich fahre ja gerne im Schnee. Leider konnte ich, bedingt dadurch, dass ausgerechnet an diesen Stellen die schönsten Motive in 's Blickfeld kamen und dann noch "Verfolger" hinter mir waren; nicht anhalten, um die schönen Motive festzuhalten. Blieb mir nur Eines übrig > während der Fahrt knipsen, bzw. an einer entfernteren Stelle anzuhalten, wie bei dem Sonnenuntergang, bei dem die Sicht, das Motiv, der Sonnenstand (was durch die Verzögerung und meine tiefere Lage) sich Beim ersten Sichtkontaktnegativ auswirkte, trotzdem zeige ich ein paar Eindrücke dieser Fahrt.
Auf der Rückfahrt standen dann an diesen Stellen überall Warnschilder, die auf Schneewehen hinwiesen.

3 2
5 5
1 3
3 5
1 2
1 4
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
28.335
Elke Matschek aus Ebsdorfergrund | 10.02.2015 | 15:36  
37.459
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.02.2015 | 18:34  
15.163
Gerhard Priester aus Daleiden | 10.02.2015 | 18:37  
15.163
Gerhard Priester aus Daleiden | 10.02.2015 | 18:38  
37.459
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 10.02.2015 | 21:21  
57.322
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 11.02.2015 | 07:35  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 11.02.2015 | 08:59  
27.792
Gundu la aus Mannheim | 11.02.2015 | 21:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.