Neues Bild > Es darf gebuddelt werden

Daleiden: Miniland-Daleiden | Da bei mir alles eingleisig ist, brauchte ich auch mal ein Ausweichgleis. Aufgrund der Genehmigung meiner besseren Hälfte konnte ich den blühenden Strauch auch versetzen, wodurch ich jetzt doch ein kurzes Ausweichgleis dort machen kann und den Schattenbahnhof als Ausweichgleis jetzt eigentlich nicht mehr brauche. Da ich aber schon mal auf Tiefe bin, an der tiefsten Stelle 80 cm, wird das Ganze trotzdem durchgezogen. Es mag sich viel anhören, ist es aber in Wirklichkeit nicht, weil die Fläche für den Pferdehof um ca. die Hälfte der Gesamthöhe tiefer liegen wird.
Um die Trassen unterhalb des Reitplatzes bauen zu können, musste erst einmal meine "Baumschule" verschwinden, in der ich noch zu verpflanzende Pflanzen stehen hatte, die erst noch ein Plätzchen finden müssen, wie auch der Strauch, der dann aber nicht mehr versetzt wird, er bleibt dann an seinem jetzigen neuen Platz stehen (auf Foto).
Zum zuletzt eingesetzten Bild > Da hab' nicht ich, sondern Christophe aus Belgien und sein Freund Claude aus Luxembourg geschafft. Leider sind sie erst mal wieder weg...
2
2
2
3
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 20.05.2016 | 21:16  
57.383
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 21.05.2016 | 08:10  
2.259
Gerd Szallies aus Laatzen | 21.05.2016 | 08:29  
1.402
Tanja Herse aus Hagen | 22.05.2016 | 08:50  
1.429
Gerhard Priester Miniland-Daleiden aus Daleiden | 29.05.2016 | 13:56  
1.429
Gerhard Priester Miniland-Daleiden aus Daleiden | 29.05.2016 | 15:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.