Am nördlichsten Festlandspunkt Niedersachsens - Kugelbake in Cuxhaven

Die Kugelbake in Cuxhaven ist ein Seezeichen und heißt die Schiffe auf ihrem Weg in die Elbmündung willkommen. (Foto: Katja Woidtke)
Cuxhaven: Kugelbake |

Auch wenn die Schiffe heute ihren Weg in die Elbmündung mit Radar finden, reckt sich die Kugelbake am nördlichsten Festlandszipfel Niedersachsens immer noch imposante 30 Meter in die Höhe. Das hölzerne Seezeichen diente Seefahrern ursprünglich als Orientierungshilfe. Heute ist das Wahrzeichen Cuxhavens beliebtes Ausflugsziel und Fotomotiv von Nordseeurlaubern.

Auch wir haben uns während unseres Kurztrips nach Cuxhaven auf den Weg zur Kugelbake gemacht. Sonnenschein, leicht bewölkter Himmel, eine steife Brise und unzählige Touristen begleiten uns dabei. Ein für Landratten wie uns ungewöhnliches Verkehrsschild warnt vor am Ufer brechenden Wellen. Und tatsächlich - immer wenn "dicke Pötte" an der Kugelbake vorbeikommen, rauschen ihre Bugwellen an das Ufer. Wie hoch mögen die Wellen wohl erst bei Sturm sein? Wir mummeln uns auch jetzt schon in unsere Mützen und Schals, denn auf dem Steindamm, der zu dem hölzernen Seezeichen führt, weht eine steife Brise. An der Kugelbake angekommen, schauen wir den Schiffen hinterher und träumen ein wenig von der großen, weiten Welt. Hier, wo die Elbe in die Nordsee mündet, haben einst etliche Auswanderer einen letzten Blick auf ihre alte Heimat geworfen, ehe ihr Schiff sich auf die große Fahrt nach Amerika begab. Die Kugelbake in ihrer heutigen Form haben sie allerdings nicht gesehen, denn das Seezeichen wurde im Laufe der Jahrzehnte immer wieder erneuert. Heute steht die Kugelbake unter Denkmalschutz. Cuxhavenurlauber sollten einen Spaziergang zu diesem traditionellen Seezeichen unbedingt einplanen, auch wenn sie hier vielleicht das Fernweh packt.




Quellen:

Infotafel an der Kugelbake
Wikipedia
Homepage der Stadt Cuxhaven
"Cuxhaven - Nordseeheilbad an der Weltschifffahrtsstraße" Schöning Verlag


Gleich um die Ecke steht das Fort Kugelbake, und auch der Kurpark Döse ist von der Kugelbake nur einen Katzensprung entfernt und einen Ausflug wert.


Wer mehr über Cuxhaven erfahren möchte, sollte sich den Reiseführer "Cuxhaven - Nordseeheilbad an der Weltschifffahrtsstraße" aus dem Schöning Verlag zulegen. Er ist in vielen Souvenirläden Cuxhavens erhältlich und gibt einen interessanten Überblick über die Sehenswürdigkeiten der Stadt.


Weitere Ausflugstipps aus meiner Sammlung gibt es hier: http://www.myheimat.de/gruppen/-katjas-ausflugstip...

Alte Liebe in Cuxhaven: http://www.myheimat.de/langenhagen/freizeit/seeluf...
3
2 3
4
3
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 31.03.2015 | 10:03  
26.057
Helmut Kuzina aus Wismar | 31.03.2015 | 12:44  
19.538
Katja Woidtke aus Langenhagen | 31.03.2015 | 13:05  
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 31.03.2015 | 14:44  
19.538
Katja Woidtke aus Langenhagen | 31.03.2015 | 14:48  
4.541
Lothar Wobst aus Wolfen | 31.03.2015 | 15:08  
894
Gabriele B. aus Gersthofen | 31.03.2015 | 15:36  
66.025
Axel Haack aus Freilassing | 31.03.2015 | 17:08  
4.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 31.03.2015 | 18:08  
19.538
Katja Woidtke aus Langenhagen | 31.03.2015 | 18:29  
4.700
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 31.03.2015 | 18:56  
19.538
Katja Woidtke aus Langenhagen | 01.04.2015 | 11:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.