Buchtipp der Woche " Mit Liebe fülle ich mein Herz"

Crivitz: Wieden-Verlag | Gisela Schörfke hat noch viele Träume,die sich die Dame noch vorgenommen hat, sich zu erfüllen. Ein kleines Häkchen ist jetzt hinter - Buch zu finden.
Das Buch zu schreiben, vollgefüllt mit Erinnerungen aus dem bisherigen Leben, war für Frau Schörfke eigentlich der schwierigste Part auf ihrer kleinen Liste, erwies sich jetzt aber als doch umsetzbar. Ihre Liebe zu Kunst und Kultur brachte Sie rein zufällig mit den richtigen Leuten zusammen. Eine Grafikerin kannte wieder einen Buchdrucker, der für kleines Geld auch in geringer Anzahl Bücher druckt, für Mitmenschen , die aus ihrem bisherigen und vielleicht nicht immer in geraden Linien verlaufenden Leben, erzählen möchten. Viele hegen den Wunsch im Alter, das manchmal viel zu schnell ablaufende Leben noch einmal wie in einem Film rückwärts abspulen zu lassen. Dabei ergeben sich durchaus Interessante Aspekte, sagt Rainer Stankiewitz der Verleger und Geschäftsinhaber des Wieden-Verlages in Crivitz. Bei mir kann sich jeder melden, man kann über alle Projekte sprechen und wenn am Ende ein Büchlein dabei raus kommt, ist jedem geholfen.
So ist ein Wunsch der Dame in Erfüllung gegangen, die mit ihrem Buch eigentlich nur die Familie überraschen möchte und sich vielleicht in naher Zukunft beim Lesen ihres Buches ertappt, wenn Sie im Flieger mit den Enkel sitzt, auf dem Weg nach Amerika.…
Aber dann haben Sie sich ja auch schon zwei ihrer Wünsche erfüllt und das ist dann wieder eine ganz andere Geschichte!
Was teilt uns dieses Büchlein mit den liebevollen Herzchen mit, man kann Liebe auch verschenken.Lesen Sie selbst!


Das Buch erscheint in Kürze im Wieden-Verlag Crivitz

Wieden-Verlag
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.