Fahrradtour des ADFC zum Wasserkreuz

Karte mit Route
Die Ortsgruppe Burgwedel / Isernhagen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) organisiert im Sommerhalbjahr jeweils am 4. Sonntag im Monat eine Tagestour. Die vierte Sonntagstour führte in diesem Jahr am 26. Juli zur Kreuzung von Mittellandkanal und Leine, dem sogenannten Wasserkreuz. 13 Teilnehmer starteten wie üblich um 10 Uhr auf dem Rathausplatz in Großburgwedel. 13 war diesmal eine Glückszahl, wenigstens was das Wetter anging: kein Regen und angenehme Temperaturen.

Die Route führte über Isernhagen HB, Wietzeseen und Silbersee zum Lister Bad am Mittellandkanal. Immer am Kanal entlang ging es nach Westen bis zum Wasserkreuz zwischen Seelze und Garbsen. Die beiden Trogbrücken, die den Kanal über das Leinetal hinwegführen, wurden auch von unten bestaunt, insbesondere die denkmalgeschützte Brücke der 'Alten Fahrt'. Sie wird im Herbst wieder durchfahren, wenn die 'Neue Fahrt' generalüberholt wird.
Vom Kreuz fuhr die Gruppe nun mit Rückenwind nördlich von Garbsen und Flughafen Langenhagen über Berenbostel, Engelbostel und Kananohe zurück nach Großburgwedel.
Landkarten und Bilder von dieser und anderen Sonntagstouren findet man auf der Netzseite
www.adfc-burgwedel-isernhagen.de unter Radtouren-Tips/Regionale Touren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.