Tag des Ehrenamtes - so gut wie verregnet

Burgdorf: Marktstraße 62 | Angesagt war Sonne und nachmittags vereinzelt Regen sowie orkanartige Boen Windstärke 8.

Jedoch morgens um 10 Uhr bereits Regen beim Aufbau der Zelte. Und dieser hielt bis ca. 12 Uhr an. Danach kam es wie vorhergesagt: vereinzelt Regen und starke Boen, die uns das Zelt fast wegtrugen und vorsichtshalber ein Zelt abgebaut werden mußte.

Und leider war die Besucherzahl entsprechend.

Regionald von der Region Hannover sowie sein Lastenrad war ein Hingucker und die Werbung für das Stadtradeln kam gut an. Die Stadtradel-Wette wurde auch gut angenommen.

Für die Anfahrt mit dem Rad zur Codierung war es wohl zu stürmisch.

Schade für die große Anzahl der ehrenamtlichen Mitarbeiter, die an den vielen Ständen bereits im Vorfeld viel Arbeit, dass das Wetter leider nicht mitspielte.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.