Kreiskönige auf Kreiskönigsball in Burgdorf geehrt

Wann? 05.03.2016 18:00 Uhr bis 06.03.2016 02:00 Uhr

Wo? StadtHaus Veranstaltungszentrum Burgdorf, Sorgenser Str. 31, 31303 Burgdorf DE
Foto: Kreiskönig Hans-H. Redeke, Kreiskönigin Kathrin Wölki, Kreisjuniorenkönigin Bianca Klages, Kreisjugendkönig Niklas Matz. Standartenträger Florian Völger (KSV Burgdorf) v.l.n.r.
  Burgdorf: StadtHaus Veranstaltungszentrum Burgdorf |

Der Kreisschützenverband Burgdorf feierte zum 35. Mal seine Majestäten

Der Kreiskönigsball 2016 fand am 05. März im Veranstaltungszentrum Burgdorf statt und war bereits, wie auch schon in den Vorjahren, im Januar komplett ausverkauft. Zum 35. Mal fand dieser festliche Ball statt, man könnte schon sagen: traditionell! Eine sehr große Anzahl Schützinnen und Schützen, jung und alt gemeinsam, feierten mit zahlreichen Gästen und Ehrengästen ihren Ball. Werner Bösche, Präsident des KSV Burgdorf, begrüßte die Majestäten, Ehrengäste und Gäste. Im Anschluss begrüßte Frau Christa Weiland-Penk, stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Burgdorf, alle Festteilnehmer/-Innen. Ganz besonders hob Frau Weiland-Penk das traditionelle Schützenwesen in und um Burgdorf hervor. Das erfolgreiche Miteinander auch vereinsübergreifend und überregional wurde auf dem Ball sehr deutlich. Als Ehrengäste konnten Rainer Fredermann, Landtagsabgeordneter; Reinhard Zimmer, Landessportleiter NSSV; Michael Freiberg, Kreisschützenmeister vom Kreisschützenverband Wedemark-Langenhagen e.V. von 1955 ; Klaus-Dieter Fischer (Ehrenmitglied) und A. Schnelle vom Verband der Hannoverschen Schützenvereine e. V. mit Abordnung sowie Jürgen Risch (Kautschuktechnik) begrüßt werden.

W. Bösche bedankte sich beim Vizepräsidenten des KSV Burgdorf Herbert Eggert sowie bei allen ehrenamtlichen Helfern für die Organisation und Durchführung. Außerdem galt ein ganz großer Dank den Sponsoren, u.a. dem Gartenbaubetrieb Kobbe für den Blumenschmuck. Die frühlingsfrische Dekoration unterstrich die festliche Atmosphäre des Ballsaals. Nach der Stärkung am leckeren Niedersachsen-Buffet ging es zügig im Programm des Abends weiter. Auch in diesem Jahr standen die Kreis-Stadt-Gemeindekönige/-Innen, alle Vereinsmajestäten des Jahres 2015 des KSV Burgdorf, im Mittelpunkt des Balles. Mit viel Applaus und der musikalischen Begleitung des Niedersachsen-Liedes zogen die Kreiskönige, angeführt von Florian Völger (Standartenträger des KSV Burgdorf) in den Festsaal ein. Die Vielfalt der Majestäten ist riesig, so gibt es z. B. den Zwergenkönig, die Silvesterkönigin und den Silbervogelkönig. Alle Altersklassen sind vertreten, vom Kinderkönig bis Seniorenkönig/-In. So zeigt sich der Schießsport in seiner ganzen Vielfalt, von den Altersklassen bis zu den verschiedenen Wettbewerben. Die Kreisdamenleiterin Birgit Winter stellte die Majestäten der Mitgliedsvereine vor, Kreisschatzmeisterin Julia Schnabel und Vizepräsident Herbert Eggert überreichten die goldene Nadel für die Teilnahme an dem Kreiskönigsball. Zum Ehrentanz und Festball spielten in bewährter Art die „Superiors". Unter deren breiten Programm schwangen die Ballbesucher das Tanzbein bis in die frühen Morgenstunden. Gegen 2.00 Uhr trat man fröhlich gestimmt nach einer gelungenen Ballnacht die Heimfahrt an. Vizepräsident Herbert Eggert, Organisator des Kreiskönigsballes, war sehr zufrieden mit dem positiven Zuspruch der Ballgäste und mit dem fröhlichen Verlauf des Abends.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.