Ehrungen und Wahlen bei der Kreisdelegiertentagung des Kreisschützenverbandes Burgdorf

  Burgdorf: VAZ | Einmal im Jahr entsenden die Schützenvereine, die dem Kreisschützenverband Burgdorf angehören, ihre Delegierten ins Gymnasium Burgdorf. Dort fand am 15.03.2015 die Kreisdelegiertentagung statt. Nach dem Einmarsch der Standarten begrüßte Werner Bösche, (Präsident KSV Burgdorf) alle Teilnehmer/-Innen und eröffnete die Delegiertentagung.
Als Ehrengäste wurden Alfred Baxmann (Bürgermeister der Stadt Burgdorf), Christian Heuer (BSG Burgdorf, Leitung des Spielmannszuges), Jürgen Riesch mit Frau (Förderer der Lichtpunktschützen, Kette des Kreiskinderkönigs), Olaf Kobbe und Frau (Blumenschmuck, Gartenbau Kobbe) sowie Reinhard Zimmer mit Frau (Landessportleiter NSSV) begrüßt.
Zum Gedenken an die Verstorbenen des Jahres 2014 erhoben sich alle Teilnehmer.
Im Anschluß begrüßte Jörg Hoppe, 1.Vorsitzender der Burgdorfer SG, als Ausrichter der Delegiertentagung die Gäste. Lobend anerkannt wurde die große Zahl der erfolgreichen Jugendlichen Sportler! Ebenso lobend wurde auf den Kreiskönigsball (07.03.2015) zurückgeblickt mit sehr guter Musik und leckerem Essen.
Herr Baxmann freute sich in seiner Ansprache über das gelebte Schützenwesen, welches seit ca. 500 Jahren gepflegt wird. Da das Veranstaltungszentrum (VAZ) versucht, den bürgergerechten Bedürfnissen der Stadt entgegen zu kommen, sollte der nächste Kreiskönigsball wieder dort stattfinden.
Reinhard Zimmer ging auf die Teilnehmerzahl der Landesverbandsmeisterschaften mit 2000 Starts ein, davon waren 340 Schützen mit Handicap, 64 Rollstuhlfahrer, vertreten! Ab 2016 wird es bei der Deutschen Meisterschaft die Disziplin 100m-Auflage geben.
Auf ein erfolgreiches Schützenjahr kann zurück geblickt werden. In diesem Jahr gab es viele Ehrungen der erfolgreichen Sportler/-Innen und verdienter Mitglieder.
Die verschiedenen Berichte der Sparten sind online unter der Homepage des KSV Burgdorf einzusehen.
Nach den Grußworten der Gäste ging es zur Bekanntgabe des Kreiskinderkönigs (Lichtschießen). Zum zweiten Mal fand diese Ehrung statt. Herr Jürgen Riesch (Stifter der Königskette) überreichte den jungen Schützen die Glückwünsche und Urkunden. Auf Platz 5 Justus Kynast (SV Schwüblingsen), 4. Platz Leon Wegner (SV Ilten), 3. Platz Aylina Tas (SV Gut Ziel Wettmar) und Platz 2 belegt Luca Leon Longerich (SV Gut Ziel Wettmar). Kreiskinderkönig wurde Max Hoffmann von der Schützengesellschaft Aligse und bekam die Königskette von Herrn Riesch persönlich umgelegt.
Den Preis des Verbandes erhielt die Burgdorfer Schützengesellschaft mit 3452 Ring! Gefolgt von der BSG Lehrte (3328 Ring) und SV Ilten mit 2900 Ring.
Für besondere Verdienste im Sport wurden zum Obersportleiter/-In (mind. 15 Jahre verantwortliche Tätigkeit im Verein) ernannt: Karsten Schluckebier-Risse (SV Wettmar), Engelbert Kopowski und Sigrid Becker (SV Neuwarmbüchen). Zum Hauptsportleiter (mind. 18 Jahre verantwortliche Tätigkeit im Verein) wurden Michael Reh (Burgdorfer SG), Reiner Kensy (SC Lehrte) und Reinhard Reh vom SV Uetze ernannt.
Eine besondere Ehrung für über 30-jährige Tätigkeiten gab es als Überraschung für den Vizepräsidenten des KSV Burgdorf, Herbert Eggert. Er wurde mit dem Ehrenkreuz des DSB in Bronze geehrt, mit der Bitte verbunden, noch recht lange aktiv zu bleiben. Großen Beifall erhielt er für seine Tätigkeiten.
Es wurden bei den Landesverbandsmeisterschaften (LVM) mehrfach vordere Plätze belegt.
Fynn Ole Schönknecht von der BSV Hänigsen belegt den 1. Platz mit Bo.-3D.
Beim Wettbewerb Lichtpunkt erreichten die Schützen Henry Redecke (2. Platz) und Jannick Hess den 3. Platz bei der LVM (beide vom Schützenverein Isernhagen FB). Sophie Follmann (SV Kleinburgwedel) belegt den 3. Platz.
Aus Ehlershausen errangen Helmut Kowald, Christina Sparenberg und Susanne Wecken den 1. Platz bei der LVM bei dem Wettbewerb Bo.-3D. Barbara Kobbe (BSG Lehrte) belegt den 1. Platz mit 100 m Kleinkaliber bei der LVM!
Hans-Georg Goltermann SV Ilten) errang den 3. Platz in der Disziplin 100-m-Kleinkaliber-Auflage. Vom SC Lehrte erreichte die Mannschaft (Luftpistole) mit Frauke Bartels, Ulrike Brendes und Anke Wegner den 3. Platz! Mit dem Zimmerstutzen – Aufl. errang Iris Simanowsky von der Burgdorfer SG den 3. Platz.
An der Deutschen Meisterschaft nahmen: Adelheide Bertram (SG Aligse, LG-Aufl.), Reinhard Kluck (SG Anderten, KK-50-m-Aufl.), Dieter Scheu und Johanna Tschirmer (SV Ehlershausen, KK-50-m-Aufl.), Helena Splinter (SV Fuhrberg, LG Aufl.), Margret Bock (SG Höver, KK-50-m-Aufl.), Annemarie Gorontzy (SG Höver, LG-Aufl.), Wolfgang Großmann (SG Höver, KK-50-m-Aufl.), Erika und Norbert Wachholz (SG Höver, LG-Aufl.), Elke Guhl (SG Isernhagen HB, LG Aufl.), Steven Meißner (SV Isernhagen NB, Bo.-FITA), Hartmut Hasberg (BSG Lehrte, Zimmerstutzen), Mandy Baier und Nina Lüders (SV Uetze, Luftpistole), Günter Boysen und Friedrich Schütze (SV Uetze, LG-Aufl.) und Annika Bruns vom MTV Wassel, Bo.-FITA, teil.
W. Bösche erinnerte eindringlich daran, dass die Vereine ihre Mitglieder zu Fort- und Weiterbildungen, ob Jugendleiterbasislizenzen, Aufsichten, Schießsportleiter, etc. schicken und unterstützen.

Als Leiter für die EDV/Informationen wurde Willi Szeska und als Kassenprüferin Andrea Arlt gewählt. Die Wahl des neuen Ehrenrates sieht folgendermaßen aus: Wolfgang Elges, Siegfried Schimkewitsch, Kai Röhling, Ulrike Brandes und Wolfgang Krüger. Als Ersatzmitglieder wurden Bernd Hommann und Hermann Lorenz gewählt.
Das Kreismusiktreffen am 02.08.2015 richtet Lehrte aus. Dem ausrichtenden Verein ein herzliches Dankeschön.
Volker Speckmann, 1. Vorsitzender SV Kleinburgwedel, hat zum Kreisfahnen-aufmarsch 2016 eingeladen.
Musikalisch wurde die Delegiertentagung vom Spielmannszug Burgdorf, unter der Leitung von Christian Heuer, begleitet.

Ines Blume
Pressesprecherin des KSV Burgdorf
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.922
Matthäus Felder aus Lichtenstein | 15.04.2015 | 14:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.