Abtauchen in das "Rote Meer", . . . in die Wunderwelt der Korallen

. . . eine große Koralle, warscheinlich eine Wabenkoralle, aufgenommen durch das dicke Glas des Halb-U-Bootes . . .
Hurghada (Ägypten): Rotes Meer | . . . Wieder einmal haben meine Frau und ich vom Schmuddelwetter in Norddeutschland ein Pause eingelegt .
Dem Alltagsstress entfliehen, abschalten, ausspannen, die Sonne und das blaue Meer genießen, waren unsere Urlaubspläne.
Aus diesen Gründen flogen wir an das "Rote Meer" nach Hurghada in Ägypten, um ein paar Wochen Urlaub zu machen..
Bei Lufttemperaturen bis +30° C und einer Wassertemperatur von ca. +25° C läßt es sich hier auch im November / Dezember noch gut aushalten, es wird nur windiger und ab und zu tauchen Schleierwolken auf.
. . . Täglich schwammen wir hinaus aus der Bucht, in der unsere Hotelanlage liegt, in das offene Meer. Die bunten Fische und die wunderschönen Korallen im Meer konnten wir beim Schwimmen bestaunen. Es war ein Genuß, durch das blaue, klare Wasser des "Roten Meeres" zu schwimmen und in diese faszinierende Unterwasserwelt unter uns, mit seinen bunten Fischen und den wunderschönen Korallen, zu sehen.
Dieses allein reichte uns aber nicht aus . . .
. . . Meine Frau und ich wollten diese farbenfrohe Welt trockenen Fußes aus einer anderen Perspektive erkunden und wir buchten deshalb eine Fahrt mit dem “Sea Scope”, einem Halb-U-Boot.
Nach einer ca. 25-minütigen Seereise über das “Rote Meer” stoppte die “Sea Scope” in einem Korallengebiet. Wir gingen in das untere Teil des Schiffes. Durch die dicken Glasscheiben des Halb-U-Bootes sahen wir die verschiedenartigen Fische in der bunten Korallenpracht schwimmend.
Die Wunderwelt der Korallen mit seinen Bewohnern zog an uns vorbei. Ein Erlebnis besonderer Art wird uns in Erinnerung bleiben.

*** Die Fotos unter Wasser habe ich durch das dicke Glas des Halb-U-Bootes gemacht. Die Bilder geben die wirklichen Farben nicht wieder. ***
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.