PFUNDS-KERLE kommen nach Burgdorf

Wann? 02.05.2014 19:30 Uhr

Wo? JohnnyB. (Haus der Jugend), Sorgenser Straße, 31303 Burgdorf DE
(Foto: Werberohde)
Burgdorf: JohnnyB. (Haus der Jugend) | Ein neuer Arbeitskreis von Burgdorfern, die eine kleine Lücke im prall gefüllten Kulturkalender der Auestadt füllen wollen, wird sich auch der Volksmusik, den Oldies, dem Kabarett und dem Tanztee widmen. Hinter dem AK stehen der Aktionskreis Einkaufsstadt Burgdorf und der Kulturverein Jazzfreunde Burgdorf, die ihre Erfahrung und Infrastruktur einbringen werden.

Zum Auftakt wurde vom sogenannten Arbeitskreis Erlebnisstadt Burgdorf eine große Mords-Gaudi für Freitag, 2. Mai 2014, 19:30 Uhr, im Johnny B., Sorgenser Straße 30, Burgdorf, angesetzt.
Bei Tiroler Spezialitäten und in entsprechendem Ambiente können die Gäste eine ungewöhnliche Show der Pfunds-Kerle aus Tirol erleben. Fans – ja auch Preußen - reisen natürlich in Dirndl und Lederhosen an.

Eintritt im VVK 18 Euro. Vorverkauf ist bei Baumgarten, Burgdorf; Bücherstube Veenhuis und Kiosk E-Center in Lehrte sowie per E-Mail burgdorf@go4more. de. AKEB-Mitglieder erhalten beim Kartenkauf bei Baumgarten 3,00 Euro Nachlass und Jazzfreunde bekommen einen 3-Euro-Wertstempel in ihre grüne Bonuskarte. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Es ist ratsam, frühzeitig Karten zu kaufen.

Eine exzellente Mischung aus Kabarett, Show u. viel Stimmungsmusik bis hin zu aktuellen Chart- Hits werden bei der Darbietung mit ca. 20 Instrumenten präsentiert. Das Repertoire reicht von uriger Volksmusik, Oldies, Eigenkompositionen, Schlagern bis hin zu rockigen und aktuellen Hits nach Andreas Gabalier...

Echte Pfunds-Kerle kommen natürlich aus Pfunds. Das sind: Paul Köhle (45), Bandleader, Ziehharmonika, Keyboard, E-Bass, Mundharmonika, Panflöte, gelernter Tischler, Familienvater, fanatischer Bergbauer u. leidenschaftlicher Musiker und sein Bruder Martin Köhle (43), Conferencier, Ovation, E-Gitarre, 12-Strings, Kuhglockenspiel, gelernter Senner (Molker u. Käser), Familienstand strengstens ledig, Schwächen: Frauen, Motto: „Genieße dein Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!“ Hauptsänger ist der Wächter Josef (39), E-Bass, Keyboard, Alphorn, Dudelsack, Trompete, Bariton, E-Gitarre, IT-Fachmann, Familienvater, Multi-Mann auf vielen Instrumenten und Computer-Genie.
Seits 20 Jahren haben die drei Burschen ihre Vielfalt unter Beweis gestellt und der Erfolg gibt ihnen Recht. Weit über 100.000 Euro konnten sie für soziale Zwecke einspielen. Ihr Leitspruch: "Jedes Fest muss das Beste sein!" Jedes Jahr Ende August reisen Fans aus alter Welt nach Pfunds zum legendären Pfunds-Kerle Fest unter dem Motto: "Feiern mit Freunden!"
Mittlerweile zählen die Pfunds-Kerle zu einer der meistgebuchten Gruppen in der Branche.




( Arbeitskreis Erlebnisstadt Burgdorf in Kooperation mit Aktionskreis Einkaufsstadt Burgdorf e.V. und Jazzfreunde Altkreis Burgdorf e.V.

www.einkaufsstadt-burgdorf.de )
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.