Janusfrühstück beim Hohner-Ring Burgdorf

Der ganze Saal war hübsch geschmückt. Rückblick und Ausblick
Das Akkordeonorchester Hohner-Ring Burgdorf hat das Jahr 2014 traditionell mit einem „Janusfrühstück“ begrüßt. Bei einem Rückblick ließ die erste Vorsitzende Cordula Pütz Jahreskonzert, Familientag, Übungswochenende und vieles mehr Revue passieren. Die aktiven und passiven Mitglieder des Vereins und ihre Familien wurden aber auch auf die geplanten Aktivitäten im neuen Jahr eingestimmt. Wichtigster Programmpunkt ist sicher das Jahreskonzert im März. Eine „bunte Mischung“ bekannter Melodien aus allen Genres soll das Publikum diesmal erfreuen. Marsch, Walzer, Foxtrott, Schlager, Rock und Pop, Volkstümliches wie ein Schwarzwälder Rheinländer oder das aus Afrika stammende „Pata, Pata“ sind ebenfalls Zutaten des musikalischen Cocktails. Das Orchester wird an einem Übungswochenende im Naturfreundehaus Grafhorn letzte Feinheiten abstimmen um seinem Publikum ein fröhlich, freundliches Konzert zu gestalten.
Dank eines Sponsorings der Stadtsparkasse Burgdorf kann das Jahreskonzert 2014 am 23.03.2014 wieder um 16.00 Uhr im Burgdorfer Veranstaltungszentrum Sorgenser Strasse stattfinden.
Der Vorverkauf beginnt kommende Woche. Eintrittskarten können in Burgdorf bei Vier Jahreszeiten Floristik und in Lehrte bei Wein und Foto Nietmann und per Email: info[at]hohner-ring.de zum Preis von 8 € erworben werden.

www.hohner-ring.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.