Heiligenbeiler Kreistreffen im Stadthaus Burgdorf

Burgdorf: StadtHaus |

Auch in diesem Jahr werden wieder hunderte Heiligenbeiler in Burgdorf ihr jährliches Kreistreffen feiern

70 Jahre nach Flucht und Vertreibung wird wieder in Burgdorf erzählt, gesungen und ein fröhliches Wiedersehen gefeiert - am 5. und 6. September 2015 Im Stadthaus Burgdorf.
Einige Programmhöhepunkte sind:
Samstag, 5. September 2015 : 9.00 Uhr: Öffnung des Veranstaltungszentrums StadtHaus Burgdorf, Sorgenser Straße 31. 11 Uhr: Gedenkminute und Niederlegung von Blumen am Gedenkstein im Park. 12 Uhr: Öffentliche Mitgliederversammlung der Kreisgemeinschaft Heiligenbeil im Saal „JohnnyB.“ (ehemals „Haus der Jugend“). Am Samstag wird wiederum im Foyer des Veranstaltungszentrums ein Infostand des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge präsent sein.
Sonntag, 7. September: 9 Uhr: Öffnung des Veranstaltungszentrums StadtHaus Burgdorf, Ca. 10 Uhr: Platzkonzert der Schützenkapelle „Gehrden“. 11 Uhr: Feierstunde im Saal „JohnnyB.“ (ehemals „Haus der Jugend“). Festansprache: Herr Wilhelm von Gottberg, Altsprecher der Landsmannschaft Ostpreußen, Thema: „Ostpreußen – Heiligenbeil, gestern, heute und in Zukunft.“
Es wird sicher wieder ein buntes und lebendiges Treffen. Kommen auch Sie!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.