Afrika- Sound in Burgdorf

Papy Lunguangu
Burgdorf: Poststr. | Auch in diesem Jahr waren auf dem Burgdorfer Oktobermarkt-Gelände wieder Afrikanische Rhythmen zu hören. Papy Lunguangu, Leiter der Trommelgruppe des Johnny B., hatte seine aktiven Burgdorfer Trommler aufeinander abgestimmt, und auf eine gemeinsame Live-Präsentation beim Oktobermarkt 2014 vorbereitet.

Am Freitagnachmittag war die Gruppe mit ihren Djembé-Trommeln ca. 2 Stunden lang auf der Bühne an der Poststraße präsent, um den mitreißenden Afrikanischen Sound zu präsentieren. Viele Passanten blieben stehen. Einige nahmen den Rhythmus auf und bewegten sich dazu. Sie ließen sich danach nicht lange bitten, das Afrikanische Trommeln selber an Ort und Stelle auszuprobieren. Wie man sehen und hören konnte, mit gutem Ergebnis.

Zum Trommeln gibt es keine Altersbegrenzung. Mehr Informationen gibt es auf dem abgebildeten Handzettel (Bild Nr. 9).
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.