Ein Vormittag beim NDR1

ADFC-Mitglieder wurden gebeten für eine Befragungsaktion des NDR1 zur Verfügung zu stehen.

NDR1 hat heute den Slogan "Ran ans Rad" ausgegeben und heute morgen ging es los mit einem Beitrag zur Helmpflicht.

Anschließend konnten die Hörer anrufen um Fragen rund ums Rad zu stellen.

Nach jedem Beitrag zum Thema Rad klingelten die Telefone. Besonders interessante Fragen oder Bemerkungen konnten dann von dem angerufenen ADFC-ler weiter gegeben werden um das Thema für das Radio noch weiter zu behandeln.

Viele Fragen bzw. Anmerkungen gab es zur Helmpflicht, zum Radeln auf der Straße, zu E-Bikes, Verkehrsssicherheit, techn. Ausrüstung usw.

Auch Frustanrufer gab es. Viele klagten über Radler, die ohne aussreichende Beleuchtung unterwegs sind oder sich nicht an bestehende Regeln der StVO hielten.

Die meisten Anrufer waren jedoch echt interessiert und viele Fragen konnten beantwortet werden.

Heute um 19 Uhr sind wieder Radthemen angesagt!
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
14 Kommentare
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 18.06.2014 | 19:07  
9.426
Beate Rühmann aus Burgdorf | 18.06.2014 | 19:23  
6.812
Mike Zehrfeld aus Schwabmünchen | 18.06.2014 | 20:30  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 18.06.2014 | 21:17  
9.426
Beate Rühmann aus Burgdorf | 18.06.2014 | 21:18  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.06.2014 | 22:12  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 18.06.2014 | 22:22  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 18.06.2014 | 23:32  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.06.2014 | 10:21  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.06.2014 | 13:29  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.06.2014 | 14:24  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.06.2014 | 23:29  
23.125
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 19.06.2014 | 23:49  
54.352
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.06.2014 | 00:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.