Bankenkrise - wenn der Papierkorb fehlt, liegt der Müll eben daneben

Bild 1: Kein Papierkorb, jede Menge Müll Fotos: D. Hurcks
Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist und die Augen offen hält, sieht es allerorten: Neben Parkbänken liegt haufenweise Müll herum, wenn der Papierkorb aus Kostengründen demontiert wurde (Foto 1). Mülleimer leeren erfordert schließlich Personal und ein Fahrzeug.
Aber selbst neben Bänken mit Mülleimer gleich daneben findet man gelegentlich Zigarettenkippen und -schachteln (vorwiegend von Billigmarken!), Papiertaschentücher und Kaffeebecher aller Sorten. Manchem Zeitgenossen ist selbst ein Weg von zwei Metern zu lang.

Papierkorb ohne Bank
Bänke ohne Eimer sind ja quasi schon normal, aber ein Mülleimer ohne Bank? Auch das gibt es, wie Foto 2 zeigt. Die Bankenkrise treibt manchmal seltene Blüten .... Wenn neben der Bank ein Eimer angebracht ist, dann stehen die Chancen für eine halbwegs saubere Landschaft am besten. Auf Bild 3 wurde der Mülleimer leider demontiert. Vielleicht haben dort Menschen ihren Hausmüll entsorgt?.

1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
54.260
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 31.03.2016 | 15:43  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.