Räucherstäbchen

EF-S 60mm/1:2.8, 1/500 sek., f/2.8, ISO 6400 (eher aus Versehen ;-) Licht: LED-Taschenlampe von schräg vorne rechts (so auf 2 Uhr)
Hi Gertraude und Karin,
wisst Ihr noch, neulich beim Griechen? Da hatten wir uns u.a. darüber unterhalten, ob Räucherstäbchen oder Räucherkerzen den besseren "Grundstoff" für Rauchbilder abgeben. Eine wohl ganz gute Alternative wäre wohl auch noch Weihrauch; ich glaube, der gibt einen dichteren Rauch. Muss ich demnext mal probieren.
Hier ein paar Räucherstäbchenrauchbilder ;-) ...
2 2
1
2
3
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
19.149
Ritva Partanen aus Wennigsen | 02.12.2014 | 18:44  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 02.12.2014 | 22:22  
15.020
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 03.12.2014 | 13:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.