Orca- und Delfin-Shows, Attraktionen im "Sea World" Orlando . . .

. . . ein Orca (Schwertwal), wartet nach seinem vorgeführten Kunststück auf ein "Dankeschön" im "Shamu-Stadium" in Sea World / Orlando von seinen Trainern . . .
Orlando (Vereinigte Staaten): Sea World | . . . Millionen von Menschen besuchen jedes Jahr die vielen Themenparks Orlandos in Florida.
. . . Meine Frau und ich entschlossen uns, während unseres Florida-Urlaubs den meistbesuchten Themenpark "Sea World" zu erkunden.
. . . "Sea World" gehört neben dem "Magic Kingdom" zu dem Walt Disney Word Resort in Zentralflorida und ist zu einer der größten Attraktionen geworden.
. . . "Sea World" gleicht mit seinem riesigen Aquarium einem Vergnügungspark. Schwertwale ( Orcas), sind neben Delfine, Haie, Seehunde und vielen anderen Fischarten zu bestaunen und in Super-Shows zu bewundern.
. . . Uns interessierten besonders die Orca- und Delfine-Show. Menschenmassen pilgerten zu diesen dreimal täglich stattfindenen Veranstaltungen. Wir mussten früh genug diese Arenen erreichen, um einen vernünftigen Sitzplatz zu finden.
. . . In Hochglanzbroschüren werden die Besucher auf diese Shows aufmerksam gemacht. Dieses Jahr steht die Orca-Show im Mittelpunkt, da diese mit Ende des Jahres ausläuft.
. . . Umweltschützer haben mit ihren Protesten weltweit erreicht, dass die Schwertwale wieder ihre natürliche Freiheit, die Weltmeere erhalten.
. . . Die Besucher lädt man bei den Shows in eine Phantasiewelt ein, in der die einstudierten Kunststücke der Orcas als natürliches Verhalten dargestellt wird.
Beim Trainieren dieser Tiere, aber auch in Shows ist es mit den Trainern zu ernsthaften Unfällen gekommen. Ihr Verhalten entspricht nicht den Artgenossen in der Freiheit.
. . . Die Orcas, tonnenschwer, sind schnelle Schwimmer, die bis zu 54 km/std in Freiheit schnell sein können. Sie haben einen schwarzen Körper, eine weiße Unterseite und weiße Flecken über und hinter den Augen.
. . . In der ebenfalls gut besuchten Delfin-Show ging es nach meiner Meinung lockerer zu. Es fiel auf, dass bei den teilweise akrobatischen Sprüngen eher ein Spielverhalten zu erkennen war und die einzelnen Kunststücke ruhiger abliefen.

. . . Mit einem unvergesslichen Erlebnis endete dieser wunderschöne, aufregende Tag . . .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
38
Olaf aus Burgdorf aus Burgdorf | 24.11.2016 | 10:54  
1.623
Alexander Steichele aus Augsburg | 24.11.2016 | 11:37  
54.359
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.11.2016 | 02:06  
3.090
Alfred Donner aus Burgdorf | 25.11.2016 | 19:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.