Jahreshauptversammlung 2015"Bergen Trination Philatelieclub"

Am 07.03.2015 erfolgte in der Gaststätte Michaelishof in Bergen/Offen die J.H. Versammlung mit 21 anwesenden Mitgliedern.
Die Begrüßung, durch den 1. Vorsitzenden Alfred Nickels stellte auch die Beschlußfähigkeit fest.
Der Club hat zur Zeit 72 Mitglieder bei einem Durchschnittsalter von 65,5 Jahren. Der Club hat 2 Neuzugänge. 2 Mitglieder sind verstorben.
Der Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden war positiv.
Hier wurde die Herbstauktion, die sehr zufriedenstellend ausgefallen ist, dargestellt.
Der Kassenbericht des Kassierers Günter Hoffmeister wurde verlesen und von den Kassenprüfern für die Kassenführung besonders gelobt.
Es folgte die Entlastung des Vorstandes, bei 3 Enthaltungen.
Die Vorstandswahl ist in der bestehenden Besetzung unverändert geblieben, lediglich die Schrift- und Pressewartin Cordula Deneke wurde Einstimmig sowie der gesamte Vorstand von den 21 anwesenden Mitgliedern bestätigt.
Die Kassenprüfer-Wahl: 1. Kassenprüfer, Gerd Pinkert, 2. ist Werner Schulz und Ersatz-Nachrücker ist Karl-Heinz Suhr.
Der obligatorische Clubausflug geht am 14.06.2015 nach Bad Gandersheim, Lamspringe und Mechthausen.
Der Club wurde am 11.06.1995 gegründet und ist somit 25 Jahre alt.
Ein Zuschuß aus der Kasse wurde für diesen Zweck bewilligt.
Nach allgemeinen Gesprächsthemen wurde die Versammlung um 17,15 Uhr geschlossen.
Gerhard Brandt
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.