Wintertraum im Phantasialand 2013

Wuze Town
Brühl: Phantasialand | Nur noch wenige Tage und dann ist er vorbei, der Wintertraum im Phantasialand. Meine Familie und ich haben ihn uns gegönnt, diesen besonderen Traum aus Kunstschnee und Eis. Ein wenig ärgerlich fanden wir das mehrere Häuser geschlossen hatten. Immerhin verlangt man für dieses Wintermärchen stolze 30 euro Eintritt pro Person. Trotzdem hat es uns gut gefallen und wir hielten tapfer von 11:00 bis 20:00 Uhr durch. Black Mamba, Colorado Thrill, Talocan, Wuze Town, Chinatown, Berlin, Silber Miene usw...wurden eifrig genutzt. Vor allem von unserem jungen Gemüse und der Hund warf sich freudig in den künstlichen Schnee. Überhaupt schien er sich seinen eigenen Wintertraum dort zu schaffen. Nur beim Pferdekarussell war er "not amused". Er wäre gerne mit eingestiegen und so lief Sohnemann im Dauerlauf mit ihm um das Karussell herum. Sehr zur Freude der Besucher, die er schon mehrfach mit seiner witzigen Art unterhalten hatte. Abends saß ich dann mit ihm am Lagerfeuer hinter der Eisbar und wartete auf den Rest der Familie, die sich auf der Indoor Achterbahn und dem Flugsimulator vergnügten.

Besonders schön an diesem Wintermärchen war die Show auf der Eisbahn zum Feierabend und das kleine Feuerwerk. Auch die "Damen aus Berlin" trugen in ihren historischen Bekleidungen zur allgemeinen Freude bei. Schön war auch die beleuchtete Atmosphäre am Abend und somit würde ich auch 2014 durchaus wieder hin gehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.