Christian Cueva zu Werder Bremen?

Die Sommertransferperiode hat begonnen. (Foto: Rainer Sturm, pixelio.de)

Momentan gibt es bei Werder Bremen einen Transfer-Stau, da das Geld knapp ist und sich die zum Verkauf stehenden Spieler bisher kein Interesse anderer Klubs auf sich ziehen. Auf dem Transfermarkt schaut sich Thomas Eichin dennoch um. In sein Blickfeld scheint nun ein großer Gewinner der Copa América geraten zu sein.

Welches Ass hat Thomas Eichin noch im Ärmel? Fans des SV Werder Bremen warten zurzeit ungeduldig, als auch gespannt auf neue Verstärkungen. Doch seit der Verpflichtung von Felix vor knapp einem Monat hat sich bei den „Grün-Weißen“ nichts mehr getan. Altlasten wie Eljero Elia oder Ludovic Obraniak blockieren weitere Transfers, da sich bisweilen keine Abnehmer finden. Fraglich also, wie es nun bei den Hanseaten weitergehen soll. Nach potenziellen Verstärkungen hält der Manager dennoch Ausschau. Aufmerksam ist er nun auf einen Spieler geworden, der sich bei der Copa América in Chile einen Namen gemacht hat.

Wird er der nächste magische „Zehner“?

Die Historie von Bremens Spielern, die das Spiel der Norddeutschen über die „Zehner“-Position leiteten ist glorreich. Johan Micoud, Diego und Mesut Özil, diese Namen erinnern die Anhänger an erfolgreiche Zeiten des SVW. Doch seit langem gab es niemanden mehr, der auf dieser Postion den Erwartungen gerecht werden konnte. Mit Christian Cueva könnte sich dies nun ändern. Der 24-jährige war bis vor kurzem noch ein Unbekannter, stand jedoch im Aufgebot der peruanischen Nationalmannschaft bei der Copa América, wo er es letztendlich sogar in die Elf des Turniers schaffte. Jetzt ist man aufmerksam auf den Rechtsfuß geworden und wie es heißt soll eben unter anderem Werder Bremen Interesse zeigen. Bei einem Marktwert von 800.000 Euro wäre ein Transfer durchaus machbar für die Hansestädter. Markant: Cueva spielt bei Alianza Lima, dem Verein, von welchem einst Claudio Pizarro zum Tabellenzehnten der vergangenen Saison wechselte.

Hier gibt es weitere Transfergerüchte zur Bundesliga.

View image | gettyimages.com
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.