"Hier (im Deutschen Bundestag) schlägt das Herz der Demokratie, oder es schlägt nicht." *)

Kürschners Volkshandbuch Deutscher Bundestag 17. Wahlperiode (Foto: NDV)
 
Schule: Haus mit Herz (auf dem "Schulberg" - s. GOOGLE)

*) Bundestagspräsident Professor Dr. Norbert Lammert in (s. Abbildung) Kürschners Volkshandbuch, Deutscher Bundestag, 17. Wahlperiode, Seite 11

Ist der Deutsche Bundestag also auch ein "Haus mit Herz"?

Diese Kinderfrage wurde anschaulich mit der BAKI-Auszeichnung "Haus mit Herz" für den Deutschen Bundestages (s. http://www.myheimat.de/bremen/blaulicht/bremen-21-... ) bejaht; ein "Haus mit dem Herz aus der Bremer Schule" erhielt auch die Stadt Bielefeld für die Idee ihres Bürgers Kurt Vogelsang, der schon vor mehr als 27 Jahren als Mitglied des Deutschen Bundestages für eine "Lobby für Kinder" überall in unserem Land warb, die Kinderkommission im Deutschen Bundestag initiierte und so die Idee vom Kinderbeauftragten in unserem Land verankerte und mich zur Gründung der Bremer Aktion für Kinder (BAKI) in der Bremer Schule ermutigte wie auch Frau Bundestagspräsidentin Professor Dr. Rita Süßmuth mit ihrem Schreiben am 13. November 1989:

Sehr geehrter Herr Kalkus,

gerne greife ich Ihre Anregung auf und praktiziere in meiner unmittelbaren Umgebung, daß ich die von mir am Weltkindertag getroffene Feststellung, eine Lobby für Kinder sei längst überfällig, in die praktische Tat umsetze. Ihnen und allen Schülerinnen und Schülern, die am Projekt BAKI beteiligt sind, sage ich herzlichen Dank für die Schulkiste aus Bremen, die einen - hoffentlich oft genutzten Platz in meinem Büro finden wird. Mit Ihnen will ich mich darum bemühen, daß die von Ihnen aufgestellten Grundsätze für das bermische Aktionskomitee für Kinderinteresse verbreitert und prakatiziert werden. Dies soll mein BAKI (= Bonner Antwort auf konstruktive Ideen und Initiativen) sein.
Schon heute bin ich neugierig auf weitere Projekte Ihres Aktionskomitees.
Mit freundlichen Grüßen
gez. Unterschrift
Prof. Dr. Rita Süssmuth

Verantwortliche vor dem Menschenkind machen jedes Haus zu einem "Haus mit Herz"!

Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel erhielt vom 2. Anti-Mobbing-Tag in Bremen aus für ihre Regierungserklärung, die mit den Worten "Meine Damen und Herren, wir haben ein Herz für die Schwachen!" begann, die BAKI-Auszeichnung "Haus mit Herz". Durch Verantwortliche wird ein Staat zu einem "Haus mit Herz" und so die ganze Erde.

"Wegweiser" Schleswig-Holstein: ein "Haus mit Herz" in unserem Land der Ideen durch den landesweiten "Anti-Mobbing-Tag" - dank verantwortlicher Politikerinnen und Politiker

Unter der Schirmherrschaft des Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig wird in Schleswig-Holstein der 2. Dezember als landesweiter "Anti-Mobbing-Tag" begangen. Das freundliche Schreiben des Herrn Ministerpräsidenten Torsten Albig vom 30. Oktober 2013 habe ich gestern "meinem" Bürgermeister nach Berlin geschickt und zugleich an die "Bremer Erklärung vom 8. Mai 2013" und an das "Bremer Kreuz vom 28. August 2013" erinnert mit der Bitte, die Bildungsidee "Wegweiser für Menschlichkeit - unsere Schulen!" schon jetzt in Berlin zu veranschaulichen und Frau Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel nahe zu bringen.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
1 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
3 Kommentare
4.243
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 05.11.2013 | 20:08  
2.723
Klaus-Dieter May aus Berlin | 05.11.2013 | 20:58  
2.723
Klaus-Dieter May aus Berlin | 06.11.2013 | 11:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.