Bremer Botschafter für Demokratie und Toleranz: BAKI

BAKI-Ausstellung 1996 im Schulzelt der Lüneburger Umweltmesse
Bremen, 23. Mai 2016

Den Leitgedanken "Es geht um die Welt: BAKI - BREMER AKTION FÜR KINDER" zur Ausstellung in der Unteren Rathaushalle zu Bremen in der Zeit vom 7. - 20. April 1992 wünsche ich seit 30 Jahren auf die symbolische Allee der UN-Ziele mit dem Denkmodell BAKI (Batteriesammelkiste aus der Bremer Schule); zum 23. Mai 2016 erkläre ich BAKI zum "Bremer Botschafter für Demokratie und Toleranz"; BAKI wirbt für den Erhalt der Schule, die unsere Welt zur Zukunft braucht, und kann überall auf der Erde hergestellt werden; den BAKI-Kopf des Jahres 2016 habe ich dem Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) gewidmet, zumal ich dem Bündnis für Demokratie und Toleranz (BfDT) die Sonderausgabe

NACHDRUCK
zum Tag des offenen Denkmals 2014 in der 10. Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Die sieben Urkunden und Dokumentationen im BREMER FRIEDENSTURM ZUR AGENDA 21
aus dem Bremer Rathaus
von UNSERE SCHULE, ISSN 1618-887X

übergeben durfte wie auch meine Dokumentation

BAKI WERKSTATT SCHULE N

zur Veranschaulichung der "Bremer Bildungsidee für LUTHER2017" zum Projekt "Zukunftswerkstatt UNSERE SCHULE".

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.