BAKI am letzten Tag der BBE-Aktionswoche 2015 beim "Bremer Leuchtturm Vahr"

20. September 2015: "Baki for Obama!" - Bremer Aktion für Kinder zur 11. Woche des bürgerschaftlichen Engagements in Bremen-Vahr
Heute, am 20. September 2015, erinnere ich mit der Bremer Aktion für Kinder noch einmal an die Worte des amerikanischen Präsidenten Barack Obama am 20. Januar 2009:

"Today we begin in earnest the work of making sure that the world we leave our children is just a little bit better than the one we inhabit today."


Heute, am letzten Tag der 11. Woche des bürgerschaftlichen Engagements, danke ich noch einmal öffentlich dafür, dass ich als "kleiner" Bürger unseres Landes den Verantwortlichen überall auf der Erde mithelfen darf, unsere Welt "a little bit" zu verändern - und sei es nur durch das staatlich geregelte Entsorgen einer Gerätebatterie; als Lehrer im Schuldienst war es meine dienstliche Pflicht, Kinder dazu anzuregen - als Bürger unseres Landes darf ich das Projekt BAKI zur Unterstützung eines Staatszieles weltweit vorschlagen.

Heute bitte ich noch einmal "meinen" Bürgermeister, Herrn Senatspräsidenten Dr. Carsten Sieling, zu erwägen, die beiden "Obama-BAKI mit GRÜNHOLD" von Bremen aus nach Amerika gelangen zu lassen.

Heute danke ich vom "Bremer Schulschiff Vahr" aus auch dafür, dass ich mit der Übergabe des BBE-Magazins "engagement macht stark!", Ausgabe 1/2015, alle Mitglieder des "neuen" Senats und der "neuen" Bürgerschaft in der Freien Hansestadt Bremen einladen durfte zu den Bremer Gesprächen am Schultisch zur Post-2015-Agenda auf der symbolischen Bremer Allee der UN-Ziele.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.