Bremen: 20. Januar 1986 - 20. Januar 2016 (BAKI-Beitrag zur Mittwochsrunde heute im Schulmuseum Bremen)

Einladung zur Mittwochsrunde am 20. Januar 2016 im Schulmuseum Bremen (Foto: Schulmuseum Bremen)
Mit einer BAKI (Bremer Aktion für Kinder) folge ich der freundlichen Einladung zur ersten Mittwochsrunde 2016 heute im Bremer Schulmuseum (s. http://schulmuseum-bremen.de/index1.htm ) als Mitglied des Freundeskreises Schulmuseum Bremen e.V. besonders gern: Heute vor dreißig Jahren durfte ich als Lehrer der Bremer Schule meinem Dienstherrn die Bremer Schulen als "Häuser mit Herz" erklären, in denen ein - wie man so sagt - "guter Geist" wirken darf angesichts der alltäglichen Not in unseren Schulen; ich habe diesen "guten Geist" einfach "Bremer Schulgeist mit Herz" genannt.

s. GOOGLE: "Bremen: 20. Januar 1986 - 20. Januar 2016":

Was ich als Bremer Lehrer seit 1986 dienstlich, d.h. schon Kindern verständlich, veranschaulicht habe mit der Bremer Schulkiste BAKI, die "ein Herz für die Umwelt hat", konnte ich als Bremer Bürger bis heute ausweiten als "Bremer These zur globalen Reformation" (s. GOOGLE), die ich am 1. Januar 2016 in das Bremer Rathaus tragen konnte; das Bilddokument

"Bürgermeister Dr. Carsten Sieling mit der Max-Zuckerberg-BAKI im Bremer Rathaus"

sowie das BAKI-Plakat

"Zukunftswerkstatt UNSERE SCHULE auf der ALLEE DER UN-ZIELE"

trage ich heute in das Schulmuseum Bremen mit dem Bilddokument

"Gedenkminute zum 18. November 2015 in Bremen"

aus der BAKI-Dokumentation "Bremen, 2. Dezember 2015: 12. Anti-Mobbing-Tag" (s. Anlage).

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986 *)
Unterstützer von BREMEN-TUT-WAS! (s. http://www.bremen.de/bremen-tut-was-unterstuetzer **)
*) s. dazu auch: http://www.buendnis-toleranz.de/node/166726
**) Hinweis: die Internetseite http://www.bakischule.de ist - technisch bedingt - vorübergehend nicht erreichbar
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
3.112
Erich K.H. Kalkus aus Bremen | 27.01.2016 | 07:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.