Bremen, 2. Dezember 2015: 12. Anti-Mobbing-Tag

Bremer Aktion für Kinder (BAKI) auf der Grundplatte des Berliner Mauerrestes im Bremer Stadtteil Vahr am 2. Dezember 2015 mit dem "Bremer Friedensturm", dem Plakat "BÜNDNIS GEGEN MOBBING", der Schultaube und der BAKI-Information "Bremen, 2. Dezember 2015: 12. Anti-Mobbing-Tag" nach der Blumenniederlegung um 12.55 Uhr

Mit "Bremer Aktionen für Kinder" (BAKI) möchte ich Kinder ermutigen, sich für das Gemeinwohl einzusetzen - und sei der Einsatz noch so klein und deshalb vielleicht dem Belächeln preisgegeben: Wer eine kleine Gerätebatterie nicht achtlos wegwirft, sondern der staatlich geregelten Entsorgung zuführt, hilft mit unsere schöne Erde zu schützen zum Wohl der Menschheit jetzt und in der Zukunft. - Als ich heute früh aus meiner Tageszeitung erfuhr, dass die Eltern von Max Zuckerberg sich offensichtlich ebenfalls für den Schutz unserer schönen Erde einsetzen, nahm ich mir heute, am "Umwelt-Mobbing-Tag 2015" (s. GOOGLE), vor, auch Max Zuckerberg eine BAKI aus der Bremer Schule zu schenken und postete meine Absicht auf FACEBOOK mit dem anliegenden Foto.

Danke, Bremer Tageszeitungen AG, für den Hinweis auf die "Aktion zum Anti-Mobbing-Tag" (s. http://www.weser-kurier.de/suche_cosearch,Anti-Mob...)!

Diese Veröffentlichung habe ich aufgenommen auf der Seite 3 der BAKI-Information "Bremen, 2. Dezember 2015: 12. Anti-Mobbing-Tag" und heute auch Herrn Bundespräsidenten Joachim Gauck zugeschickt mit dem BAKI-Vorschlag, den Berliner Bürger Klaus-Dieter May, der im Herzen unserer Kulturnation Deutschland das "Berliner Leuchtfeuer für Menschlichkeit" (s. GOOGLE) entzündet hat, das weltweit gesehen und verstanden werden kann - auch von den Kindern unserer Erde, auszuzeichnen mit dem Bundesverdienstkreuz. Als Initiator der Bremer Aktion für Kinder (BAKI) unterstütze ich die Bürgerinitiative "Deine Stimme gegen Mobbing" und teile die Aussage des Regierenden Bürgermeister von Berlin, Herrn Michael Müller, vom 21. Januar 2015:

"Die private Initiative http://www.mobbing-web.de informiert seit Jahren erfolgreich über Gefahren des Mobbing und hat zudem eine Plattform geschaffen, die Betroffenen Hilfe anbietet. Dieses Engagement verdient Anerkennung und Unterstützung."

Gemeinsam mit der Bremer Bürgerinitiative "BAKI-Meine Schule" verleiht die Berliner Bürgerinitiative "Pro Fairness gegen Mobbing" den Anti-Mobbing-Award jährlich seit 2007, heute, am 12. Anti-Mobbing-Tag, an Herrn Dr. med. Argeo Bämayr (s. http://mobbing-web.de/antimobbingaward/index.php ).

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986 *)
Unterstützer von BREMEN TUT WAS! (s. http://www.bremen.de/bremen-tut-was-unterstuetzer )
*) s. dazu auch: http://buendnis-toleranz.de/node/166726
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.736
Klaus-Dieter May aus Berlin | 03.12.2015 | 10:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.