"BAKI mit Spiritus" heute *) auf dem Bremer Marktplatz

Bremen, 5. Mai 2016: CICERO-BAKI mit Pinkulus und ein BAKI-Dokument zur Veranschaulichung der These "In einer Bremer Schule darf ein guter Geist wirken dank der Bremer Verfassung"

*) am 5. Mai 2016, CHRISTI HIMMELFAHRT

Die Veröffentlichung "Näher, mein Gott, zu Dir" (s. http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-kultur-fr... ) gestern in "meiner" Tageszeitung hat mich ermutigt, die "CICERO-BAKI mit Pinkulus" heute auf den Bremer Marktplatz zu tragen und hier mit der Sonderausgabe von UNSERE SCHULE zum 17. Juni 2016 zu fotografieren und so an die "BREMER IDEE für Luther2017" (s. http://www.geistreich.de/discussions/476?c=1 ) öffentlich zu erinnern: Es gibt unzählig viele "Beweise" für das unaufhörliche Wirken eines guten Geistes überall auf der Erde.

Eine Idee kann ein "Hinweis" auf einen - wie man so sagt - "guten Geist auf der Erde" sein:

Vor 50 Jahren (s. http://www.weser-kurier.de/bremen/bremen-politik-w... ) erreichten riesige Container unser Land der Ideen, und vor 30 Jahren begann mit winzig kleinen Containern das schulische Umweltschutzprojekt "BAKI" in unserem Land und weitete sich weltweit aus (s. http://www.buendnis-toleranz.de/node/166726 );
schulische Ideen sind "einfach gut" und Beiträge zur "Umwelt-Olympiade", die am 6. April 1992, wenige Tage vor dem UN-Umweltgipfel in Rio, mit einer BAKI auf dem Bremer Marktplatz eröffnet wurde.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.