Zeitzeichen "UN-BAKI 2017" zum Reformationsjahr im 6. Jahr der Schule - 25 Jahre nach Rio

Blick auf die Seite 2 im Bremer KURIER AM SONNTAG am 30. Oktober 2016: "ZEITZEICHEN Freiheit" von Dietrich Eickmeier über das Luther-Jahr, Karikatur von Til Mette und "Privatsache Religion" von Eike Wienberg über Staat und Kirche

Wieder ermutigt "meine" Bremer Tageszeitung mich, an die "geistige Rolle Bremens" (s. GOOGLE) zu erinnern, die zahlreiche Veröffentlichungen nach dem Erscheinen des Bremer Schulgeistes Osli belegen - z.B. unter der Überschrift "Auch der Schulgeist lud zum großen Fest" am 12. März 1985, "'Osli', Müll und Bücher" am 2. Februar 1986 und "'Umwelt-Olympiade' auf dem Marktplatz eröffnet" am 7. April 1992 - wenige Tag vor dem UN-Umweltgipfeltreffen in Rio de Janeiro:

Aus der Bremer Schule kommt die "BAKI-Idee" (s. GOOGLE)!

Wenige Tage vor dem UN-Umweltgipfeltreffen in Rio, vom 7. bis 20. April 1992, durfte ich in der Unteren Rathaushalle in Bremen mit einer "BAKI-Ausstellung" der Öffentlichkeit zeigen, wie vielfältig in unseren Schulen ein "guter Geist" wirkt, der zum Umweltschutz anregt; zur Ausstellung im Rathaus lud ich von "meiner" Schule in Bremen-Hemelingen aus alle Schulen im Land Bremen ein: "Schule ist heute keine pädagogische Provinz außerhalb unserer Gesellschaft! Die BAKI-Ausstellung soll Bemühungen belegen, dem Kind Zukunft zuzubilligen und mit schulischen Mitteln zu ermöglichen: Die Bremer Schulkiste kann als Symbol angenommen werden für eine Schule, die sich als 'Lobby für das Kind' versteht, offen für jede Unterstützung aus der Gesellschaft und unbeirrbar in der Erfüllung der Aufgabe, die Welt zu schützen und zu erhalten".

Eröffnung der 1. Umwelt-Olympiade auf dem Bremer Marktplatz

Am 6. April 1992 habe mit einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI), an der Herr Pastor Günter Danger teilnahm, die "Olympiade für das Kind - weltweit" (OLYKI), kurz: "Umwelt-Olympiade", eröffnet; das WORT ZUM SONNTAG "Gebt dem Geiste Raum!" durfte ich mit freundlicher Erlaubnis des Autors in MEINE SCHULE, dem "Organ des Bremischen Aktionskomitees für Kinder (BAKI) in Bederkesa bei Bremen", aufnehmen.

"BAKI-Idee" (s. GOOGLE)

Die Schulkiste BAKI ist ein "Lesegerät" aus der Schule, die den "fünf Bremer Geboten" (s. GOOGLE) folgen darf, die unsere Welt zur Zukunft braucht.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986 *)
Unterstützer von BREMEN TUT WAS!
s. dazu auch: http://www.buendnis-toleranz.de/node/166726 und http://www.tatenfuermorgen.de/aktionen
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.