Ich bastele für Max Zuckerberg eine BAKI aus der Bremer Schule - eine goldene BAKI!

ab 3. Dezember 2015 in Arbeit: die Max-Zuckerberg-BAKI

"MENSCHLICHKEIT GEWINNT" ist der Leitgedanke der "Olympiade für das Kind - weltweit" (OLYKI), kurz: "Umwelt-Olympiade", die am 6. April 1992 auf dem Bremer Marktplatz mit einer Bremer Schulkiste BAKI (Batteriesammelkiste) eröffnet wurde; die Bremer Tageszeitungen berichteten darüber am 7. April 1992 - wenige Tage vor dem UNO-Weltgipfeltreffen in Rio de Janeiro; hier war eine BAKI "Teilnehmerin" dank der Mitnahme durch Herrn Professor Dr. Walter Leal Filho von der Universität Bradford.
Die Veröffentlichung "Die Idee des Gebens" von Herrn Thomas Spang in Washington mit dem Wunsch "Wie alle Eltern wollen wir, dass Du in einer besseren Welt aufwächst" der Eltern von Max Zuckerberg (s. http://www.weser-kurier.de/deutschland-welt_artike... ) ermutigte mich, eine BAKI für Max Zuckerberg zu basteln; noch ist die Max-Zuckerberg- BAKI nicht fertig; die Max-Zuckerberg-BAKI hat goldene Augen (s. Foto), soll goldenes Haar und einen roten Mund bekommen und: Kopf und Hals und Bauch sollen ebenfalls mit Goldfarbe angemalt werden - wie ein "BAKI-Award" (s. GOOGLE).

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986 (Tschernobyl) *)
Unterstützer von BREMEN TUT WAS! ( http://www.bremen.de/bremen-tut-was-unterstuetzer )
*) s. dazu auch: http://www.buendnis-toleranz.de/node/166726
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.