Erinnerung am 18. November 2015 an die "Initiative HAUS MIT HERZ" (s. GOOGLE), die im Haus der Oberschule Am Barkhof in Bremen ins Leben gerufen worden ist

aus: BREMER NACHRICHTEN am 18. November 2015, Seite 12 (Foto: BREMER NACHRICHTEN)

Die Information "Der Tod begann in der Oberschule Am Barkhof" in "meiner" Tageszeitung, aus der Universität Bremen (s. http://www.uni-bremen.de/universitaet/presseservic... ) und aus dem Pressehaus Bremen (s. http://termine.weser-kurier.de/termin/der_tod_bega... ) veranlasste mich, mit einer Bremer Aktion für Kinder (BAKI) daran zu erinnern, dass hier - in diesem alten Schulgebäude - die oben stehende Initiative - schon für Kinder verständlich - mit dem Denkmodell "Haus mit Herz" am 19. Januar 1999 *) begonnen hat anlässlich einer Veranstaltung der Akademie für Arbeit und Politik an der Universität Bremen:

Ich stellte das kleine weiße Haus mit dem roten Herz und Laternenblumen vor das Bremer Schultor, das ich - da es sich in unmittelbarer Nähe zum Bremer Friedenstunnel befindet - einfach "Bremer Friedenstor" (s. GOOGLE) nenne.

Erich K.H. Kalkus, Lehrer i.R.
Bremer Aktion für Kinder (BAKI) seit 1986

*) s. dazu: Jochen Dressel, Gewalt gegen Menschen ( in: Arbeit und Politik, Mitteilungsblätter der Akademie für Arbeit und Politik an der Universität Bremen, Nr. 24/25, 1999, S. 77 f. )
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.