Im Jahre 1951 kamen in Deutschland erste Deodorant-Produkte auf den Markt ...

... welche speziell das Wachstum schweißzersetzender Bakterien hemmen. Lt. Wikipedia ist der Wirkstoff 'Hexachlordihydroxydiphenylmethan' mit seinen 32 Buchstaben Namensgeber für alle 8x4 Produkte. Nach einer desodorierenden Toiletten- sowie einer Badeseife folgte dieses fein parfümierte Körperpuder im Jahre 1952 in einer nachfüllbaren Blechdose.

24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentare
13.065
Renate Croissier aus Lünen | 06.06.2016 | 08:17  
21.908
Eugen Hermes aus Bochum | 06.06.2016 | 08:25  
15.132
Sandra Biegler aus Meitingen | 06.06.2016 | 08:33  
21.908
Eugen Hermes aus Bochum | 06.06.2016 | 08:41  
3.240
Roswitha Bute aus Soltau | 06.06.2016 | 09:28  
21.908
Eugen Hermes aus Bochum | 06.06.2016 | 09:33  
60.911
Elfie Haupt aus Einbeck | 06.06.2016 | 10:16  
1.857
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 06.06.2016 | 10:55  
3.198
Christoph Altrogge aus Kölleda | 06.06.2016 | 12:34  
26.024
Silvia B. aus Neusäß | 06.06.2016 | 14:01  
29.252
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 06.06.2016 | 14:54  
16.593
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 06.06.2016 | 19:16  
1.619
Findus Quist aus Gießen | 06.06.2016 | 19:47  
21.908
Eugen Hermes aus Bochum | 06.06.2016 | 20:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.