…wenn sich Kreise finden

Wann? 29.04.2016 19:00 Uhr

Wo? Unteres Schlößchen, Römerstraße 73, 86399 Bobingen DE
Bobingen: Unteres Schlößchen |

„Gewebe. Textile Projekte“
Die „Trevira-Stadt“ Bobingen beteiligt sich am bayernweiten Festival vom 12. März bis 30. Juni.


„Gewebe“ im textilen Kontext betrachtet, sind Gebilde aus Faden- oder Fasersystemen. Je enger versponnen, umso dichter und strapazierfähiger. Die Textilindustrie und die Textilchemie haben in Deutschland eine lange Tradition. Auch in Bayrisch-Schwaben hat die Produktion von Chemiefasern Tradition.

Zu den bekanntesten schwäbischen Standorten zählt bis heute Bobingen, das seinen alten Beinamen, die „Trevira-Stadt“, durch die gleichnamige Weltmarke erhielt. Bobingen beteiligt sich am bayernweiten Festival von „Stadtkultur - Netzwerk bayerischer Städte e. V.“ mit einem interessanten Programm aus Vorträgen, Ausstellungen, Workshops und mehr.


Ausstellung und Rahmenprogramm

Ausstellung „…wenn sich Kreise finden“ mit Werken der renommierten Textilkünstlerin Prof. Dorothea Reese-Heim, München in Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Bobingen

Vernissage am Freitag, 29. April um 19 Uhr in der Galerie des Kunstvereins im Unteren Schlößchen, Römerstraße 73. Die Ausstellung ist von 1. Mai bis 12. Juni 2016 während der üblichen Öffnungszeiten der Galerie zu sehen.
Kunstverein Bobingen


Rahmenprogramm zur Ausstellung

- „Brettchenweben“ Vorführung mit Turid Schuszter, Sonntag, 8. Mai, 14.30 bis 16.30 Uhr, Unteres Schlößchen, Römerstraße 73

- Workshop „Kunstobjekt aus Drahtgeflecht“, Sonntag, 5. Juni, 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr, für Künstlerinnen und Künstler ab 7 Jahren. Der Workshop ist ein Beitrag der Kinderkunstschule Bobingen unter der Leitung der Kunstpreisträgerin 2015 (Stadt Neusäß) Brigitte Steininger. Information und Anmeldung sind möglich beim Kunstverein Bobingen unter Telefon 08234-1344.

- Die „Weblinge“ sind in der Stadt
Projekt der Künstlerin Christina Weber, Erste Vorsitzende des Kunstvereins Bobingen
(Die „Weblinge“ erscheinen immer wieder sporadisch während der Laufzeit der Ausstellung, nähere Informationen hierzu erhalten Interessierte beim Kunstverein Bobingen)
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.königsbrunner | Erschienen am 07.05.2016
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.