Pippo Pollina Trio kommt nach Bobingen!

Wann? 28.01.2015 20:00 Uhr

Wo? Singoldhalle , Willi-Ohlendorf-Weg 1, Bobingen DE
Pippo Pollina Trio
Bobingen: Singoldhalle | L’appartenenza

Europa Tour 2014/2015

am Mittwoch, 28. Januar 2015 um 20 Uhr in der Singoldhalle Bobingen


Nach 8 Jahren hat der gebürtige Sizilianer und Wahlschweizer Pippo Pollina wieder ein Solo-Album aufgenommen, mit dem er auf großer Europa-Tournee ist und am 28. Januar auch in der Singoldhalle Bobingen Halt macht: „L'appartenenza" („Die Zugehörigkeit“).

Bei dieser neuen Etappe auf Pippo Pollinas faszinierender musikalischer Reise erfüllt er sich einen lang gehegten Wunsch und wird im Rahmen der internationalen Tournee von hochkarätigen, virtuosen Musikern unterstützt, die ihre Instrumente mit einer Leichtigkeit und Professionalität beherrschen (Besetzung: Pippo Pollina: Gesang, Piano, Gitarren, Tamburin; Roberto Petroli: Klarinette, Saxophone, Keyboard; Max Kämmerling: Gitarren).

Man muss den Preisträger der „Freiburger Leiter“ (Internationale Kulturbörse Freiburg 2013) und des „Schweizer KleinKunstPreises“ (2012) hierzulande nicht mehr vorstellen. Pippo Pollina hat bislang über ein Dutzend Alben veröffentlicht und spielte bereits über 3000 Konzerte in der Schweiz, Deutschland, Österreich, in Italien, den Niederlanden und Frankreich – oftmals unterstützt von namhaften Musikern wie Konstantin Wecker oder Linard Bardill. Höhepunkte im Jahr 2013 bildeten die 3 ausverkauften Geburtstagskonzerte im Volkshaus Zürich sowie die umjubelten Konzerte der Süden-Tournee mit Werner Schmidbauer und Martin Kälberer, deren Finale das ausverkaufte Konzert in der berühmten Arena di Verona bildete.

Der charismatische Poet gilt ohne Zweifel seit den frühen Neunzigern als einer der besten und wichtigsten zeitgenössischen italienischen Liedermacher im Exil. Seit vielen Jahren verzaubert er das Publikum mit seiner Persönlichkeit, seiner außergewöhnlichen, kraftvollen Stimme und seiner hohen musikalischen Qualität. Das Repertoire ist facettenreich: sehr emotional, aber auch politische, lyrische Balladen gehören ebenso dazu wie poetische Protestlieder und fetzige Ohrwürmer. Immer verschmelzen seine einzigartige, kraftvolle Stimme und die Instrumente zu einer harmonischen Einheit. Der Cantautore packt seine Themen in wunderschöne Melodien, die gleichsam mitreißen und unter die Haut gehen.

In der Musik eine Heimat zu finden, ist nicht erst in Zeiten der Globalisierung ein Thema geworden. Der Sizilianer Pippo Pollina kennt dieses Bedürfnis. Als Wahlschweizer, der jedoch immer wieder an seine Ursprünge zurückkehrt, ist er stetig auf der Suche nach Zugehörigkeit. In seiner Muttersprache heißt sie „L’appartenenza“. Ein atemberaubendes, wortgewaltiges Werk, mit dem er in tausend Facetten seine Sehnsüchte, Erinnerungen und Erfahrungen reflektiert.

“L’appartenenza“ birgt viele musikalische und textliche Schätze, deren Kostbarkeit sich beim aufmerksamen Hören erschließt: Im überschwänglichen Pop von „Cantautori“ beschwört Pollina die Phalanx, die er mit seinen berühmten Kollegen bildet, all jenen, die den Krieg mit Reimen und Metaphern fechten. Mit „Laddove crescevano i melograni“ kehrt er mit glühender Melancholie zu seiner feurigen Jugend auf Sizilien zurück, die ihn aber auch ins Exil zwang, da die Mafia die Fantasie zu ermorden drohte. Und mit einer zärtlich fließenden Folknummer nähert er sich auch seinem heutigen Zuhause, einem subtilen Porträt der „Helvetia“.

Neben den brandneuen Songs dürfen sich die Zuhörer natürlich auch auf Pollina-Klassiker freuen. Ein Muss für all jene, die ihn seit Jahren treu begleiten oder vor kurzem entdeckt haben.



Karten für dieses einmalige Konzert zu 32 €, ermäßigt 28 € in der ersten Kategorie, und zu 30 €, ermäßigt 26 € in der zweiten Kategorie, gibt es ab sofort im Kulturamt der Stadt Bobingen (Telefon 08234 80 02 -36) und weiteren Vorverkaufsstellen:

- Papeterie P+S Böhm, Hochstraße 5, Bobingen (Telefon 08234 32 90)

- Schreibwaren Schiller, Winterstaße 20, Bobingen-Siedlung (Telefon 08234 85 88)

- Ticketservice, Maximilianstraße 3, Augsburg (Telefon 0821 777 34 03)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.