Das Mückenhäuschen - Jeder braucht ein Zuhause!

Mückenhäuschen liegend - Eigentlich soll man es aufhängen. Man kann es z. B. an den Rucksack, in den Strauch oder in den Tannenbaum hängen
Berlin: Finnland Zentrum - Suomi Keskus e. V. | ***
Hier ist die Auflösung zu meinem Rätsel:

Projekt Mückenhäuschen

"Die Mückenhäuschen sind ein Projekt des Finnlandzentrums Berlin Gemeinschaftsaktion für die Obdachlosen in Berlin der Finnischen ev. Gemeinde in Berlin, der Obdachlosenarbeit der ev. Kirchengemeinde Heilig Kreuz-Passion und des Botanischen Gartens Berlin

Die Finnische Gemeinde in Berlin hat im November 2003 angefangen, mit einer besonderen Aktion denjenigen in unserer Stadt zu helfen, die kein Zuhause haben.

Wir Finnen und Finninnen haben in dieser Stadt und in dieser Gesellschaft ein neues Zuhause gefunden. Aus Dankbarkeit möchten wir denen helfen, denen dieses bis jetzt nicht gelungen ist.

Jeder braucht ein Zuhause!

Eine kleine Sache führt zu guten Ideen und diesmal geht es um etwas ganz winziges: die Mückenhäuschen. Diese werden aus ganz kleinen Baumaststückchen – gespendet vom Botanischen Garten – angefertigt, nur ein paar Zentimeter groß im Ausmaß sind sie sehr geeignet als Anhänger für den Rucksack oder als Zierstück für das Fensterbrett.

Alle, auch die Kleinen, Schwachen und Ausgegrenzten, brauchen ein Zuhause,
heißt die Botschaft des Mückenhäuschens.

Ein Zuhause zu haben ist ein Grundrecht eines jeden, unabhängig von der Herkunft oder vom Hintergrund. Mit unserem Mückenhäuschen-Projekt wollen wir als Migrantengemeinde den Obdachlosen in Berlin helfen. Denn auch sie brauchen ein menschenwürdiges Zuhause.

Machen Sie mit!

Die Berliner Mückenhäuschen werden mit freiwilligen Kräften in einem Gemeinschaftsprojekt mit der Heilig Kreuz-Passion Gemeinde gebaut. An dieser Aktion beteiligen sich maßgebend die Obdachlosen selbst. Sie bauen die Häuschen in der Holzwerkstatt des Zentrums für Gesundheit und Kultur gegen Ausgrenzung und Armut "Gitschiner 15".

Der Verkaufserlös dieser Mückenhäuschen kommt ungekürzt der Obdachlosenarbeit der Heilig Kreuz-Passion Gemeinde zugute."


Dem ist nichts mehr hinzuzufügen! Wer mehr über das Finnlandzentrum oder die Finnische Gemeinde Berlin erfahren möchte kann hier alles finden
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
5 Kommentare
19.118
Ritva Partanen aus Wennigsen | 21.12.2013 | 14:40  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.12.2013 | 16:04  
49.448
Kirsten Steuer aus Pattensen | 21.12.2013 | 16:55  
58.738
Tina vom Saalestrand aus Bad Kösen | 21.12.2013 | 16:56  
54.277
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.12.2013 | 17:01  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.