Museum für Geschichte, Geologie und Bergbau

Ilfeld ein "Bergbauort"???
Ja, fast 1000 Jahre Bergbau in der Ilfelder Region.
Was ist davon noch übrig und erhalten geblieben?

Dieses und vieles mehr, vermittelt und bewahrt das Ilfelder Heimatmuseum.
Eine ganze Abteilung ist dem Bergbau und der Verarbeitung gewidmet,
verbunden mit einer interessanten Mineraliensammlung.

Sollten Sie Interesse bekommen haben, so können Sie das Museum,
jeden Mittwoch in der Zeit von 14.00 bis 18.00 besuchen, oder nach
Anmeldung.

Um das Ilfelder- Museum zu erhalten und fortzuführen, werden interessierte
Personen gesucht, um eine " Interessengemeinschaft" zu gründen.
Eventuell auch die Bildung einer Arbeitsgemeinschaft von Schülern.

Karin Lehmann
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
2
3
2 3
3
2
3
2
2
2
2
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
17.158
Basti S. aus Aystetten | 20.02.2015 | 20:28  
1.827
Karin Wagner-Lehmann aus Rockenhausen | 20.02.2015 | 22:29  
20.282
Eugen Hermes aus Bochum | 23.02.2015 | 08:17  
1.827
Karin Wagner-Lehmann aus Rockenhausen | 23.02.2015 | 08:19  
6.721
Rita Schwarze aus Erfurt | 23.02.2015 | 09:54  
1.827
Karin Wagner-Lehmann aus Rockenhausen | 23.02.2015 | 10:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.