Bendestorf: Mädchen mit Pfefferspray attackiert

Bendestorf: Am Montagvormittag haben zwei Männer einer Jugendlichen ohne jeglichen Grund Pfefferspray in ihr Gesicht gesprüht. Danach flüchteten die Täter.

Gegen 09:20 Uhr wartete ein 17 Jahre altes Mädchen an der Bushaltestelle. Zwei Unbekannte traten unvermittelt näher und sprühten Pfefferspray in ihr Gesicht. Danach schlugen sie dem Mädchen die Dose auf den Kopf und flüchteten dann in unbekannte Richtung.

Suche nach den Tätern

Die Hintergründe der Tat sind zu diesem Zeitpunkt noch völlig unklar. Die etwa 30-jährigen Unbekannten werden als schlank beschrieben. Die Kriminellen hatten dunkle, kurze Haare. Einer der Männer trug eine Brille. Sie sprachen kein Deutsch.

Quelle: Presseportal der Polizei
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.