Weihnachten ist nicht nur bei den Kindern beliebt

Die Senioren ließen es sich schmecken
Heimatverein Schlägel und Eisen Deister feierte Advent mit Kaffee und Kuchen

Der Vorstand begrüßte durch Wolfgang Schink die Mitglieder des Heimatvereins zur Weihnachtsfeier bzw. Adventskaffee und bedauerte, das auf Grund von krankheitsbedingten Ausfällen nicht soviele Mitglieder anwesend waren wie erhofft.
Das von den Mitgliedern arrangierte Kuchenbuffet mit selbstgebackenen leckeren Kuchen und Torten wurde gern und mit großer Freude angenommen. So klönte man in lockerer Runde und sprach auch über die Aktivitäten des nächsten Jahres. Ganz oben stand die geplante Fahrt nach Berlin mit einer Übernachtung und dem Besuch des Deutschen Bundestages und weiterer Sehenswürdigkeiten. Derzeit befinden sich die Termine in der Planungsphase und werden im Januar im Vereinskalender eingetragen sein. So kann der Verein mit seinen 39 Mitgliedern zufrieden auf das 1. Jahr seines Bestehens zurückblicken und erwartet mit Spannung die Neuzugänge im neuen Jahr. Mit den Wünschen für ein besinnliches und friedliches Weihnachtfest verabschiedete der Vorstand am Abend die Teilnehmer in die kalte Nacht. Die letzte Veranstaltung des Jahres ist die Silvesterfeier.
1
1
1 1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.