Spannung pur - Urlaubserinnerungen und Reisesplitter von und mit Wolfgang Nieschalk

Barsinghausen: Petrusgemeinde | Spannung pur versprach uns dieser Abend bei Petrus Miteinander. Bei diesem ersten Treffen nach der Sommerpause war Wolfgang Nieschalk vom Calenberger Autorenkreis zu Gast.
Nach der Begrüßung und dem Gedicht für die Geburtstagskinder stellte sich der Autor Wolfgang Nieschalk aus Rössing den Anwesenden vor. Er berichtete über sein Hobby dem Segeln und dem Bau seiner Jacht. Dann nahm uns der Schriftsteller und Skipper, der schon viele Meere befahren hat mit auf die Reise - er fesselte mit seinen spannenden und nicht immer gefahrlosen Erlebnissen und Geschichten die Anwesenden. Zwischen den Geschichten wurden immer wieder Seemannslieder angestimmt die Erwin Becher auf der Mundharmonika begleitete.
Renate Becher sorgte für das Wohl der Gäste die sich an dem leckeren Gebäck und Dip stärkten.
Die Zeit verging wie im Flug und der Abend neigte sich dem Ende zu - mit einem kleinen Präsent bedankten sich Hildegard und Alfred Schön bei Wolfgang Nieschalk mit einem kleinen Präsent für diesen unterhaltsamen Abend und wir stimmten gemeinsam unser Schlusslied "Kein schöner Land" an.
1 2
2
2
1
2
2
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
59.497
Elfie Haupt aus Einbeck | 20.09.2015 | 19:51  
8.075
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 21.09.2015 | 22:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.