Beim Sommerfest der NGG zeigte sich der Himmel gnädig

gut besucht
Glück gehabt - und nicht so nass und kalt wie im letzten Jahr, hatten die Mitglieder und ihre Gäste der NGG am heutigen Samstag auf der Bullerbachwiese ein schönes und sehr gut besuchtes Sommerfest. So freute sich auch Thomas Bernhard der Geschäftsführer für die Region Hannover. Die vielen Stände boten nicht nur leibliche Leckereien, sondern auch die Möglichkeit Klönen. Hier traf man sich wie zu einem Familientreffen alle gut gelaunt und fröhlich. Auch an die kleinste wurde hier gedacht. Ein Höhepunkt waren die Ehrungen 25, 40, 50 -jährige Mitgliedschaften, boten wohl den Großteil der Ehrungen wobei auch die Mitglieder über 60 Jahre dazu zählten.
Eingeleitet wurde die Ehrungszeremonie durch eine Ehrensalutsalve der Barsinghäuser Böllerschützen des Heimatverein Schlägel und Eisen Deister. Jede Gruppe der zu Ehrenden wurde dann ein Ehrensalut in Form eines Doppelschlags zuteil. Abschließend schossen die Böllerschützen die langsame Reihe.
Gegen Ende des Festes kam dann das Wetter ins Spiel und es fing an zu regnen.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
30
Doris Döhl aus Barsinghausen | 03.07.2014 | 14:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.