Autofahrerin streift parkenden PKW in Baiersbronn

Eine unachtsame Fahrerin verursachte am Sonntag Abend einen Verkehrsunfall in Baiersbronn. Sie streifte auf der Freudenstädter Straße ein parkendes Auto mit ihrem Ford Fiesta.

Aus Unachtsamkeit streifte eine 19-jährige Ford-Fiesta-Fahrerin, die am Sonntag Abend auf der Freudenstädter Straße in Richtung Freudenstadt unterwegs war, ein geparktes Auto. Der VW-Bora wurde aufgrund des Aufpralls um eine Wagenlänge nach vorne verschoben. Der Ford Fiesta kam quer auf der Fahrbahn zum Stehen.

Folgen des Unfalls

Personen kamen bei dem Verkehrsunfall in Baiersbronn glücklicherweise nicht zu Schaden, doch die beiden am Unfall beteiligten Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.