Einladung der SG Zellerfeld zum 60 Schuss LG Auflageschießen

v.l.n.r.: Dieter Rettstadt, Elfriede Billert, Erna Holzigel und Gerd Gießelmann. (Foto: SG Bad Lauterberg)
Bad Lauterberg/Clausthal-Zellerfeld. Am 13. + 14. September fand auf den Ständen der Schützengesellschaft Zellerfeld zum 3. Mal das 60 Schuss Programm LG Auflage statt. Aus nah und fern waren insgesamt 47 Schützinnen und Schützen angereist, um einmal die eigene Form zu testen.

Hans Joachim Waldmann von der SB Schwiegershausen war in diesem Jahr nicht zu schlagen und hatte am Ende "die Nase" vorn. 600 Ringe sind schon eine tolle Leistung und da dieser Wettkampf in der Zehntelwertung ausgeschossen wird, kamen am Ende 630,5 Ringe für ihn heraus. Dieses ist der neue Rekord der Veranstaltung, der nun um 0,1 Zehntel höher gerutscht ist. Wenn man bedenkt, dass insgesamt 654,0 möglich sind, gilt es im nächsten Jahr wieder anzugreifen um den Rekord weiter hoch zu schrauben. Gisela Hennecke von der SB Freiheit schoss einem Teiler "4" die beste 10 der Veranstaltung.

Von der Schützengesellschaft von 1602 e.V. Bad Lauterberg nahmen dieses Jahr wieder vier Schützinnen und Schützen teil, die folgende Ergebnisse erreichen konnten:

28. Gerd Gießelmann 608,3
36. Dieter Rettstadt 599,1
38. Elfriede Billert 597,2
40. Erna Holzigel 592,9


Die Gesamtergebnisse sind unter einsehbar:
http://www.zellerfelder-schuetzen.de/2014_60-schus...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.