TREFF FREIE WÄHLER des Bezirksverbandes Südniedersachsen - Bürgerinitiative Bad Lauterberg (BI) war Gastgeber

Blick zu den Teilnehmern, die am TREFF FREIE WÄHLER des Bezirksverbandes Südniedersachsen in Bad Lauterberg teilgenommen haben.

Bad Lauterberg (bj). Allmonatlich, jeweils am 1. Dienstag im Monat, treffen sich die FREIEN WÄHLER, Bürgerinitiativen, Wähler-und Bürgergruppen um das politische Geschehen sowohl regional und überregional zu beleuchten.

Der TREFF der „parteibuchunabhängigen Kommunalpolitiker“ im Mai fand diesmal im Bad Lauterberger Hotel Riemann statt, wo Klaus Richard Behling (Bi Bad Lauterberg) und Bernd Hausmann (FREIE WÄHLER Bad Grund) neben dem FREIE WÄHLER-Bezirksvorsitzenden Theodor Sommer und dem Stellvertreter Jens Droß eine ganze Reihe von Mandatsträgern aus dem Bereich Gieboldehausen, Duderstadt und Göttingen begrüßen konnte. Thema der Veranstaltung war, im Vorfeld der Kreisfusion der Landkreise Göttingen und Osterode 2016, die jeweiligen Interessen auszutauschen und diese für eine künftige Zusammenarbeit zu bündeln.
Nach einer Vorstellungsrunde mit der bisher ausgeübten kommunalpolitischen Tätigkeit, den jeweiligen Zielen, den besonderen Gegebenheiten und Interessen wurde schnell klar, alle Beteiligten möchten ohne Druck von irgendwelchen Partei-oder Eigeninteressen eine Politik „mit und für den Bürger“ praktizieren. Leider, so die Teilnehmer der Gesprächsrunde, haben die beiden Kreistage im Vorfeld der Fusionsentscheidung nicht den Bürgerwillen berücksichtigt und eine oft geforderte Bürgerbefragung im Interesse einiger weniger verhindert.
Auch wenn sich eine Reihe von Gesprächsteilnehmern eine andere Konstellation bei der Kreisfusion gewünscht hätten, wird man sich der demokratischen Entscheidung stellen. Um im künftigen neuen Kreistag eine schlagkräftige Mannschaft stellen zu können, sollen bis September 2014 politische Ziele formuliert und Gemeinsamkeiten geprüft werden. Ziel ist, für die die kommende Kreistagswahl 2016 Kandidaten der „FREIEN WÄHLER/Bürgerinitiativen/Wählergruppen“ flächendeckend zu stellen.

Foto: Bernd Jackisch
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.